Martin Erdbrink - ihr partner in rentenfragen


verlässliche Rente  |  Altersvorsorge  |  sicherer Ruhestand


HERZLICH WILLKOMMEN! DARF ICH MICH VORSTELLEN?

 

Ich heiße Martin Erdbrink, bin Rentenberater und Volljurist und lebe jetzt seit mehr als 30 Jahren in der Landeshauptstadt Dresden. Ich biete Hilfe und Orientierung rund um das Thema Rente, außergerichtliche Beratung und Vertretung zur Geltendmachung, Verfolgung und Verteidigung von Ansprüchen in Antrags-, Überprüfungs- und Widerspruchsverfahren sowie Vertretung in gerichtlichen Verfahren vor Sozialgerichten und  Landessozialgerichten an.

 

Ich freue mich, dass Sie sich für mich und meine Tätigkeit als Rentenberater interessieren und hoffe, dass ich die Gründe, die Sie zu Ihrem Besuch veranlasst haben, in der oben angeordneten Navigation berücksichtigt habe.

 

Egal, ob Sie Angaben zu den Kontaktmöglichkeiten benötigen, ausführlichere Auskünfte ÜBER MICH und zu den von mir angebotenen (Dienst-)LEISTUNGEN wünschen, sich für AKTUELLES zum Thema Rente interessieren oder einfach nur allgemeine INFORMATION zu den Tätigkeiten und zur Vergütung eines Rentenberaters suchen, dort werden Sie in jedem Fall fündig.

 

Wenn Sie etwas vermissen, können Sie sich ruhig mit mir in Verbindung setzen; ich bin gerne für Sie da!

 

WAS KANN ICH FÜR SIE TUN?

 

Haben Sie Fragen zu Ihrer (künftigen) RENTE, benötigen Sie einen aktuellen Versicherungsverlauf, Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen und/oder beim Kontakt mit der Rentenversicherung, brauchen Sie einen Rat oder eine Auskunft, sind Sie mit einer Entscheidung der Rentenversicherung nicht einverstanden und möchten sich nicht an einen Versichertenältesten/Versichertenberater wenden oder wollen Sie sich in einem Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren von mir vertreten lassen?

 

Dann lernen Sie mich kennen und vereinbaren Sie einen Ihnen genehmen Termin! 

Ich berate und vertrete Sie qualifiziert und unabhängig. Auch Fragen zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung oder zum Wohngeld beantworte ich Ihnen gern. - Finanzprodukte allerdings werden von mir weder angeboten noch vermittelt!


Meine Leistungen

rentenberater  |  volljurist



CORONAVIRUS SARS-COV-2 / COVID-19


Beratungstermine nur NAch vereinbarung !



Die Coronavirus-Pandemie ist nicht vorbei. Schützen können wir uns mit der AHA-Formel: Abstand wahren, auf Hygiene achten und – da, wo es eng wird – eine maske tragen.


Aktuelles

Informationen  |  Rechtsänderungen  |  Rechtsprechung


Pfändungsfreigrenzen


  • Auch eine Rente kann gepfändet werden, denn sie wird wie Einkommen behandelt.
  • Die unpfändbaren Beträge erhöhen sich nun jährlich, also jetzt zum 01.07.2022 (zuletzt 01.07.2021).
  • Von einer Rente bis 1.340 Euro kann nichts gepfändet werden.

krieg in der ukraine


 

Der anhaltende Krieg in der Ukraine berührt mich sehr. Meine Gedanken sind bei Bekannten, ihren Familien und allen Ukrainern. Ich hoffe, dass die Aggression gegen das Land und das furchtbare Leid der Menschen bald ein Ende nehmen werden! - Solidarität mit der Ukraine! 


Rentenanpassung 2022


 

Renten werden zum 1. Juli in den neuen Bundesländern um 6,12 % und in den alten Bundesländern um 5,35 % steigen. 

 

Erwerbsminderungsrenten sollen ab 2024 um bis zu 7,5 % steigen.

 



Dankeschön

An die mehr als * 16.000 * Besucher, die meine Webseite bisher besucht haben!